Sandalette Heel Tiffy Crema High Tiffy Heel Sandalette High KFlc1J

Die Überquerung eines reißenden Flusses

Buchauszug aus „Mein Leben mit den Meistern des Himalayas“ (AV108, Neuübersetzung, Agni Verlag 2018).

Schüler gibt es viele, doch nur wenige Getreue. Eine Menge Anhänger kamen zu meinem Meister und baten: »Bitte akzeptiert mich als Euren Schüler.« Ein jeder bewies seine Treue, indem sie ihm dienten, spirituelle Lieder sangen, lernten und die mannigfaltigen Disziplinen studierten. Er gab ihnen keine Antwort darauf. Eines Tages, in Süd-Indien, rief er alle zwanzig zu jener Zeit anwesenden Schüler zu sich und forderte: »Lasst uns gehen.« Jedermann folgte ihm zum Ufer des nahen Flusses Tungabhadra. Er war zu einem mäch­tigen Hochwasserstrom angeschwollen, breit und höchst­gefähr­lich. Er sagte: »Wer diesen Fluss überquert, ist mein getreuer Schüler.«

Ein Anhänger beteuerte: »Sir, Ihr wisst, dass ich es tun kann, doch ich muss zurückgehen und meine Arbeit beenden.« Ein anderer erwiderte: »Sir, ich kann nicht schwimmen.« Ich sagte nichts. Kaum hatte er es ausgesprochen, sprang ich. Er saß ruhig nieder, während ich den Fluss überquerte. Er war ex­trem breit. Es gab unzählige Krokodile und große Stämme wurden von den Strömungen mitgerissen, doch ich hatte keine Bedenken. Mein Geist war völlig darauf fokussiert, die mir gegebene Aufgabe zu erfüllen. Ich liebte es, heraus­gefordert zu werden, und ich nahm jede Herausforderung mit Freude an. Meine Stärke zu testen, war mir eine Quelle der Inspiration. Wann immer ich müde wurde, ließ ich mich treiben und auf diese Art überquerte ich den Fluss.

Mein Meister erklärte den anderen Schülern: »Er reklamierte nicht, mein getreuer Schüler zu sein, doch er sprang.« Ich stand ihm nahe genug, um seine Kräfte zu kennen. Ich sagte mir: »Er möchte, dass seine getreuen Schüler den Fluss überqueren. Hier bin ich. Ich kann das. Es ist eine Kleinigkeit, denn er ist hier. Warum sollte ich es nicht können?« So groß war mein Vertrauen und so fest war meine Entschlos­senheit.

Gewissheit und Wille, diese beiden Charakteristika sind essentielle Sprossen auf der Leiter zur Selbstverwirklichung. Ohne die zwei kann wohl das Wort »Erleuchtung« geschrieben und ausgesprochen werden, aber nie­mals verwirklicht. Fehlt Vertrauen, sind wir zwar in der Lage, einen gewissen Grad an intellektuellem Wissen zu erreichen, doch nur mit Überzeu­gung dringen wir in die subtilsten Räume unseres Seins hinein. Entschlossen­heit ist die Kraft, die uns durch jedwede Frustrationen hindurch und über alle Hindernisse hinweg trägt. Sie hilft uns, Willen aufzubauen, die eigentliche Grundlage des Erfolges im Innern wie im Außen. Die Schriften sagen, dass mit Hilfe von Sankalpa Shakti (die Kraft der Entschlossenheit) nichts unmöglich ist. Hinter jeglicher bedeutungsvollen Handlung eines jeden großen Führers unserer Welt steht ebendiese Shakti. Mit solcher Stärke im Rücken sagt eine derartige Führungspersönlichkeit: »Ich werde es tun! Ich muss es tun! Ich habe jedes Mittel, es zu tun!« Wenn jene Kraft der Entschlossenheit unge­brochen ist, erreicht man unweigerlich das ersehnte Ziel.

Buchauszug aus „Mein Leben mit den Meistern des Himalayas“ (AV108, Neuübersetzung, Agni Verlag 2018).
Übersetzer: Michael Nickel
© 2018 Agni Verlag –  Keine unautorisierte Weiterverbreitung!

Foto: Ian Stauffer / Unsplash (CC0)

Sandalette Heel Tiffy Crema High Tiffy Heel Sandalette High KFlc1J

Beiträge im Agni-Magazin mit Bezug zum Buch

Agni Verlag

Bücher von Swami Rama im Agni Verlag

Kleid KombinierenWelche Passen Schuhe ZuClothes Rosa xhtdsrCQ

Swami Rama

Swami Rama (1925-1996) ist einer der großen Weisen, Lehrer, Autoren und Humanisten des 20. Jahrhunderts, sowie der Gründer des Himalayan Institutes (USA) und des Himalayan Institute Hospital Trusts (Indien). Geboren in Nordindien, wurde er von frühester Kindheit an von Bengali Baba, einem Meister aus dem Himalaya, aufgezogen. Unter der Leitung seines Meisters reiste er von Kloster zu Kloster und studierte bei einer Vielzahl von Heiligen und Weisen im Himalaya, einschließlich seines Großmeisters, der in einer abgelegenen Region Tibets lebte. Zusätzlich zu diesem intensiven spirituellen Training erhielt Swami Rama eine höhere Ausbildung in Indien und Europa. Von 1949 bis 1952 hatte er die angesehene Position des Shankaracharya von Karvirpitham in Südindien inne. Danach kehrte er zu seinem Meister zurück, um sich in seinem Höhlenkloster weiterzubilden, und schließlich kam er 1969 in die Vereinigten Staaten, wo er das Himalayan Institute gründete. Sein bekanntestes Werk, Mein Leben mit den Meistern des Himalayas, enthüllt die vielen Facetten dieses einzigartigen Adepten und zeigt seine Verkörperung der lebendigen Tradition des Ostens.

Schlagworte: Artha, Entschlossenheit, Erfolg, Führungsstärke, Guru, Iccha Shakti, Inellekt, Jnana Shakti, Kriya Shakti, Lehrer, Sankalpa Shakti
, Schüler, Sein, Selbstvertrauen, Swami Rama, Vertrauen, Willen, WIssen
Sandalette Heel Tiffy Crema High Tiffy Heel Sandalette High KFlc1J